Sentema
sentema.jpg
Kurzfilm / 10 Min / 1994 / 35mm s/w


Der Doku- Experimentalfilm besteht aus einer Reihung von 28 weitgehend starr komponierten Kameraeinstellungen von Straßenfluchten, Häuserfronten, Türdurchblicken, Plakatwänden und Portraits von Straßenpassanten. In den langen Einstellungen gibt es nur minimale Bewegungen. So entsteht zusammen mit Musik der Kölner Improvisationsmusiker "Die Klangräumer" ein neuer Raum, in dem die Bewegung ein ganz eigenes neues Gewicht erhält.

Filmstills hier